Microsoft Agent Technik


MS Character Merlin MS Character Genie MS Agent Technology MS Character Robby MS Character Peeby

Microsoft Agenten sind interaktive Persönlichkeiten mit denen folgendes programmiert werden kann:

  • Text in Sprache konvertieren
  • Animationen erstellen
  • Schnittstelle mit Sprachbefehlssteuerung

Wichtiger Hinweis:

Die MS Agenten funktionieren nur mit dem MS Internet Explorer bzw. nur auf dem Desktop des MS Windows ab der Version 98 ME. Ab Windows 7 bedarf es etwas Überredungskunst damit die MS Agenten funktionieren. Siehe weiter unten im Absatz über Windows 7 und 10.

Update: September 2018
Es gibt inzwischen eine JavaScript-Lösung mit der die MS Agents in jedem Browser und unter jedem Betriebssystem laufen. Das Projekt Clippy.js findest du hier.

Ich habe diese JavaScript-Lösung auf dieser Seite im Einsatz. Sogar die Tonausgabe funktioniert, vorausgesetzt sie wurde in der Browser-Einstellung aktiviert. Einen Haken hat es allerdings. Damit Clippy.js funktioniert braucht man jQuery ab der Version 1.7.


Die folgenden Komponenten werden benötigt damit die Microsoft Agent Technologie funktioniert und können von meiner Download-Seite herunter geladen werden:

Die sogenannten Core Components (sollten eigentlich ab Win98 bis WinXP bereits installiert sein)

Die Agenten auch Character genannt:
Download Charakter "Genie" ca. 1,5 Mb Download Charakter "Merlin" ca. 1,8 MB Download Charakter "Peedy" ca. 3,2 Mb Download Charakter "Robby" ca. 2,1 MB

Die Sprachen, die den Text in Sprache konvertieren:

Die restlichen Komponenten bis einschließlich Windows Vista:
  • Windows 2000 enthält bereits Microsoft TTS (synthetische Sprachunterstützung) und das SAPI 4 Laufzeitmodul. Das SAPI 4 wird benötigt um auch andere TTS zu benutzen und nicht nur TruVoice.
  • Falls Windows XP oder Vista benutzt wird, so muss die SAPI 4.0 Unterstützung noch installiert werden. XP bringt zwar von Haus aus bereits SAPI 5.0 mit, dies unterstüzt aber nicht die Agententechnik. Übrigens, aktuell ist SAPI 5.2.
  • Das Spracheingabemodul (amerikanisches Englisch).
  • Das Spracheinstellungsmodul für die Systemsteuerung.
  • Die deutsche TTS engine und die deutsche Spracherweiterung.


So, wenn das alles installiert ist steht dem ersten Test nichts nichts mehr im Weg.
Alle Dateien findest Du natürlich auch auf meiner Download Seite und noch etwas mehr...

Sonderfall Windows 7 bzw. 10:
  • Windows 7 sollte eigentlich keine Unterstützung mehr für MSAgent mitbringen jedoch hat sich herausgestellt, daß diese Funktion z. B. zum Import der Einstellungen von älteren Outlook-Versionen (z. B. 2003) gebraucht wird. Deshalb bot Microsoft einen Hotfix an, welcher über meine Download Seite heruntergeladen werden kann.
    Danach steht die MSAgent-Technologie auch für Windows 7 (32 und 64 Bit) zur Verfügung.
    Die Installation des SAPI 4 ist nicht nötig! Einfach nur noch die deutsche TTS engine installieren und los geht es.
  • Windows 10 hat offiziell keinerlei Unterstützung mehr für die MS Agenten. Jedoch haben es einige Anwender, unter Verwendung des Windows 7 Hotfixes, hinbekommen die MS Agenten auch unter Windows 10 zum Laufen zu bringen.
    (Ich kann das persönlich nicht bestätigen, da ich es nicht selbst ausprobiert habe. Ich benutze im Regelfall eine virtuelle Window 98 oder Windows XP Maschine wenn ich für eine Demo die MS Agenten brauche.)